Programm 5. Anwendertagung

Dienstag, 24.09.2013

9.00 Uhr Eröffnung & Preisverleihung 

Eröffnungsvortrag | Peter D. Dornier

Architekturpreisverleihung

Schalentragwerke im Stahlbetonbau – Entwurf und Bau des Einkaufszentrums „Il diamante“ in Chiasso | Aurelio Muttoni, EPFL, Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne

10.45 Uhr Kaffeepause

11.15 Block I

Filigrane Schalenkonstruktion aus Textilbeton | Maike Schneider, Alexander Scholzen, Rostislav Chudoba, RWTH Aachen, Ulrich Pachow, DURAPACT Ges. f. Faserbetontechnologie mbH

Konstruktion, Berechnung und Fertigung von doppelt gekrümmten Textilbetonschalen | Tankred Lenz, GINGKO Projektentwicklung GmbH, Matthias Ziegenhorn, KORDES + ZIEGENHORN Partner

Flexible GFK-Schalen zur Herstellung von gekrümmten Textilbeton-Leichtbauelementen | Sandra Gelbrich, TU Chemnitz

Planung einer Spannbandbrücke mit Textilbetonfertigteilen | Ludolf Krontal, Marx Krontal GmbH

12.35 Uhr Mittagspause

13.15 Uhr Besichtigung Dornier Museum

14.45 Uhr Block II 

Instandsetzung eines Zuckersilos in Uelzen – Perspektiven des Bauherrn, Planers und Bauunternehmers | Regine Timmers, IPRO Industrieprojekt GmbH, Thomas Mörle-Heynisch, Nordzucker AG, Christoph Hankers, HSB Hamburger Substanzbau und Bauwerksverstärkungs GmbH, Silvio Weiland

Bemessungsgrundlagen und Anwendungen von Tudalit | Frank Schladitz, DZT Dresden

Textilbetonanwendungen in der Schweiz | Cornelius Oesterlee, Holcim Schweiz

16.05 Uhr Kaffeepause

16.35 Block III

Neue Möglichkeiten durch Carbonfasern in Hochleistungsbetonen | Ralf Goller, Horst Peters, SGL TECHNOLOGIES GmbH, Reinhard Winzer, Dyckerhoff AG

Textilbeton zur Verstärkung dynamisch belasteter Tragwerke | Mario Hansl, TU Innsbruck

Tragmechanismen von Textilbeton unter Ermüdungsbeanspruchung | Frank Jesse, Rene Reyentanz, BTU Cottbus

Dünnwandige Betonkonstruktionen mit Carbonbewehrung | Franz Xaver Forstlechner, TU Graz

18.30 Uhr Abendveranstaltung

„Beam me up, Scotty – Die Physik von Star Trek“

Prof. Dr. Ulrich Walter, TU-München

Abendessen und geselliges Beisammensein

Mittwoch, 25.09.2013

9.00 Uhr Block IV

Gefaltete Strukturen – Origami für denTextilbeton | Jan Dirk van der Woerd , Rostislav Chudoba, RWTH Aachen

Geformte Textilien – Status der Entwicklung und Einsatz in Praxisanwendungen | Sergej Rempel, Josef Hegger, RWTH Aachen

Architekturbauteile aus textilbewehrtem Beton | Markus Brück, RoomStone

10.00 Uhr Kaffeepause

10.30 Uhr Block V

Dauerhaftigkeitskonzept für Bauteile und Verstärkungs- bzw. Instandsetzungsschichten aus Textilbeton | Viktor Mechtcherine, TU Dresden

Qualitätssicherung für textilfaserverstärkten Beton | Rosemarie Helmerich, BAM

Lebensdauerprognose polymergetränkter Textilien | Till Büttner, Michael Raupach, RWTH Aachen

Textilbasierter Sensor zur Bestimmung der Restfeuchte in zementbasierten Systemen | Jens Ulbricht, Kompetenzzentrum Strukturleichtbau e.V. Chemnitz, Wolfgang Möckel, inbasa Ingenieurgesellschaft mbH für Bautechnik und Sanierung Chemnitz

11.50 Uhr Mittagspause

12.40 Uhr Block VI  

smarttex – klimaneutrale Strahlungsheizung in Textilbeton | Elisabeth Schütze, Manfred Curbach, TU Dresden, . Frank Hülsmeier, Matthias Tietze, Alexander Kahnt, HTWK Leipzig

Innovative Basalt-Bewehrungen für bautechnische Anwendungen | Andre Seidel, TU Dresden

Abstandshalter/ Aktuelle Entwicklung | Frank Schladitz, TU Dresden

13.40 Uhr Tagungsende

14.00 Uhr Möglichkeit der Besichtigung Lindauer DORNIER GmbH

Print Friendly, PDF & Email