2. Anwendertagung

Die 2. Anwendertagung Textilbeton findet zusammen mit dem TUDALIT-Forum und der Architekturpreis-Verleihung am 30. 9. und 1. 10. 2010 in Dresden statt. Veranstalter ist der TUDALIT-Markenverband e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum Textilbeton der TUDAG.

Programm

Donnerstag, 30. 09. 2010, 14 bis 18 Uhr

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V., Hohe Straße 6. Konferenzsaal 2. Etage.

Hinweis für Anreisende mit dem PKW:

Da die Parkkapazitäten rund um das Leibniz-Institut beschränkt sind, empfehlen wir die Benutzung der Tiefgarage Wiener Platz (vor dem Hauptbahnhof).

Der Fußweg zum Tagungsort beträgt ca. 8 Minuten.

14.00 Uhr Geführte Institutsbesichtigung

16.30 Uhr TUDALIT-Forum

  • Begrüßung
  • Christoph Hankers, Vorstand TUDALIT Markenverband e.V.
  • Ergebnisse und nächste Ziele der Arbeit des Markenverbandes
    (öffentlicher Teil der Jahresmitgliederversammlung)
  • Peter Offermann, Vorstand TUDALIT Markenverband e.V.
  • Silvio Weiland, Geschäftsführer TUDALIT Markenverband e.V.

17.30 Uhr Architekturpreisverleihung

  • Preisverleihung
  • Manfred Curbach, Vorsitzender der Jury
  • Vorstellung der Wettbewerbsbeiträge
  • Preisträger

19.00 Uhr Abendveranstaltung im historischen Ballsaal des Hotel Königshof, Wasaplatz, Dresden-Strehlen (Parkplätze in der Tiefgarage in ausreichender Zahl vorhanden!)

Freitag 1. 10. 2010, 9 – ca. 16 Uhr

2. Anwendertagung Textilbeton (mit Firmenpräsentation)

Ort: Technische Universität Dresden, Potthof-Bau, Hörsaal 112. Eingang: Hettnerstraße 1

09.00 Eröffnung

Christoph Hankers, TUDALIT Markenverband e.V.

09.05 Verstärken mit Textilbeton

Manfred Curbach, Technische Universität Dresden

09.35 Neue Bauteile aus textilbewehrtem Beton – Tragverhalten und Anwendungen

Josef Hegger, Hartwig N. Schneider, RWTH Aachen

10.05 Glasfaserbeton-Fassade für WM-Stadion Soccer City in Johannesburg

Wolfgang Rieder, fibreC, Rieder Smart Elements GmbH, Maishofen

10.25 Kaffeepause

11.00 Entwicklung, Produktion und Anwendung einer Sandwichfassade aus Textilbeton

Silke Tomoscheit, Michael Glowania, Thomas Gries, Michael Horstmann, Ali Shams, Josef Hegger, RWTH Aachen

11.20  Die Verstärkung eines Geschäftsgebäudes mit textilbewehrtem Spritzbeton. Konstruktion, Ausführung, Qualitätssicherung

Christoph Hankers, Dirk Matzdorff, Erich Erhard, TORKRET Substanzbau AG, Hamburg

11.40 Biegetragfähigkeit von großformatigen Stahlbetonplatten mit Textilbetonverstärkung

Frank Schladitz, Technische Universität Dresden

12.00 Numerische Simulation textilbetonverstärkter Plattenstrukturen

Jan-Uwe Sickert, Frank Steinigen, Wolfgang Graf, Michael Kaliske, Technische Universität Dresden

12.20 Eine schlanke Brückenkonstruktion aus Textilbeton

Christian Kulas, Claus Goralski, Josef Hegger, RWTH Aachen

12.40 Mittagessen

14.00 Praktischer Einsatz von Textilbeton bei Instandsetzung eines Straßendurchlasses und einer Brücke in Kempten

Rolf Spreemann, Bilfinger Berger Instandsetzung GmbH, München

14.20 Baubetriebliche und technologische Kennwerte bei Textilbetonverstärkungen

Manuel Hentschel, Technische Universität Dresden

14.40 Textile Hochleistungsmaterialien zur Betonbewehrung

Ulrike Berger, Technische Universität Dresden

15.00 Binden, haften, schützen – Coatings für Beton-Textilien

Rolf-Dieter Hund, Technische Universität Dresden

15.20 Hochtemperaturverhalten von Textilbeton

Daniel Ehlig, Technische Universität Dresden

15.40 Kaffeepause

16.10 Gewirkte 3D-Textilstrukturen als Betonarmierung

Alexander Schmidt, V. Fraas GmbH, Helmbrechts

16.30 Praxiswirksame Textilbetonumsetzung in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)

Kathrein Selbmann, INNtex e.V., Chemnitz

16.40 Beton lebt! Möbel aus TUDALIT.

Mark Offermann, Lars Schmieder, Knut Krowas, Designerteam, Dresden

17.00 Einfach Anders

Gerd Priebe, Gerd Priebe Architects & Consultants, Dresden

17.20 Schlussworte

Manfred Curbach, Technische Universität Dresden