Architekturpreis 2016

8. Architektur­wettbewerb: 5.000 Euro Preisgeld!

Der TUDALIT e.V. hat den 8. Architekturwettbewerb ausgeschrieben. Das bisherige Preisgeld wurde durch eine Beteiligung der TUDAG um 2.000 € auf nunmehr 5.000 € erhöht. Damit soll die Attraktivität des Preises gesteigert werden.

Aufgerufen zum Mitmachen sind wiederum Studentinnen und Studenten sowie Absolvent*innen (Abschluss 2013 – 2016) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Design, Gestaltung, Garten- und Landschaftsarchitektur, Stadtplanung. Gesucht sind kreative Auseinandersetzungen mit dem Werkstoff Textilbeton/Carbonbeton. Abgabetermin ist der 30. Juni 2016.

Alle Infos finden sich im Flyer, der hier zum Download bereit steht.

Die Teilnahmeerklärung, die unterschrieben mit eingereicht werden muss, gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:
CCeV-Studienpreise 2016

Der Carbon Composites e.V. lobt auch in diesem Jahr die „CCeV-Studienpreise“ aus, mit denen innovative Studienabschlussarbeiten (Bachelor, Master/Diplom) im Composites-Bereich gewürdigt werden. Die eingereichten Arbeiten müssen sich mit Faserverbundwerkstoffen oder –technologien beschäftigen und dem hohen Stand der Entwicklung beziehungsweise den Markt- und Industrieanforderungen entsprechen. Sie sollen anwendungsorientiert, industrierelevant und praxisbezogen sein.

Die CCeV-Studienpreise sind mit jeweils 1000 € dotiert. Einsendeschluss ist der 1. Juli 2016.

Weitere Informationen

Print Friendly, PDF & Email